Do it

Do it: Mini-Töggelikasten

Yep, die Welt steckt im Fussballfieber! So natürlich auch unsere Kids. In der Pause vom Deutschland-Portugal-Spiel vom vergangenen Montag  meinte mein Sohn plötzlich „Hey, wär eigentlich cool, wenn wir in den Pausen jeweils töggele könnten!“ – „Ja, klar, in unserer Mini-Wohnung findet sicher noch ein Töggelikasten Platz!“ entgegnete ich leicht angenervt. „Dann muss es eben ein Mini-Kasten für unsere Mini-Wohnung her“, sagt er.  Warum eigentlich nicht? Beim surfen stiess ich dann auf den US-Blog U-Create, der eine coole Anleitung in Sachen DIY-Mini-Töggelikasten bereithält. Und das Bestechende daran: Die meisten Sachen hat man eh zu Hause rumliegen – ausgenommen der Rundhölzer vielleicht. Es braucht nämlich nur: Eine alte Schuhkiste, Wäscheklammern, eine Lochzange und Heissleim. Die genaue Anleitung findet ihr auf Beckis und Karis Blog.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Sicherheitsfrage Captcha *