Kochen

Candy Apples: Süsses und Saures!

CandyApples_1Bald ist es wieder so weit: Hexen, Monster und Vampire ziehen durch die Nacht und fordern Süsses oder Saures ein. Damit wir Erwachsenen auch was von Halloween haben, veranstalten wir zuweilen eine kleine Gartenparty. Am wärmenden Feuer gibts dann Kürbissuppe, Glühwein und Punsch für die Kreaturen der Gruselnacht. In Sachen Dessert solls dieses Mal ein Klassiker sein: Candy Apples. Auf der Site Sugar and Charme sind wir auf ein cooles Rezept für die süssen Leckereien gestossen. Schaut selbst – es scheint gar nicht so schwierig zu sein….

CandyApples_2

Und das brauchts:
6 Granny Smith Äpfel
3 Tassen Zucker
1 Tasse Wasser
1/2 Tasse Maissirup
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
Weisse Lebensmittelfarbe
2 weitere Lebensmittelfarben (hier: Blaugrün und Grün)
Zuckerthermometer
Pergamentpapier
6 Stiele oder Zweige

 

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Sicherheitsfrage Captcha *