Kochen

Buttertrick

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum die Tomatensauce in Italien immer diese helle Farbe hat? Wir haben eine Antwort gefunden. Es liegt an der Butter. Ja, Sie haben richtig gehört. Nix von wegen Olivenöl. Fündig wurden wir übrigens im Superwälzer „Die klassische italienische Küche“ von Marcella Hazan. Das siebenhundertseitige Werk der Grand Dame der italienischen Küche gehört ja ohnehin in jeden Haushalt. Also unbedingt anschaffen. Die Hazan-Sauce kommt übrigens auch ohne lästiges Zwiebel schneiden aus, ist superschnell gemacht und wird Ihnen so manchen Abend retten.

 

 

 

 

Tomatensauce mit Zwiebeln und Butter. Von Marcella Hazan

500 g italienische Flaschentomaten aus der Dose, klein geschnitten
mit dem Saft
75 g Butter
1 mittelgroße Zwiebel, geschält und halbiert
Salz
450 bis 675 g Pasta
frisch geriebener Parmigiano Reggiano zum Servieren

Die Dosentomaten in einen Topf geben, Butter, Zwiebel und Salz hinzufügen und das Ganze im offenen Topf 45 Minuten sehr schwach, aber stetig köcheln lassen, bis das Fett sich von den Tomaten absetzt. Gelegentlich umrühren. Größere Tomatenstücke mit dem Rücken eines Holzlöffels zerdrücken. Mit Salz abschmecken. Die Zwiebel entfernen und die Pasta in der Sauce wenden. Sofort mit dem Parmesan servieren.

Tomatensauce mit Zwiebeln und Butter. Von Marcella Hazan 500 g italienische Flaschentomaten aus der Dose, klein geschnitten mit dem Saft 75 g Butter 1 mittelgroße Zwiebel, geschält und halbiert Salz 450 bis 675 g Pasta frisch geriebener Parmigiano Reggiano zum Servieren Die Dosentomaten in einen Topf geben, Butter, Zwiebel und Salz hinzufügen und das Ganze im offenen Topf 45 Minuten sehr schwach, aber stetig köcheln lassen, bis das Fett sich von den Tomaten absetzt. Gelegentlich umrühren. Größere Tomatenstücke mit dem Rücken eines Holzlöffels zerdrücken. Mit Salz abschmecken. Die Zwiebel entfernen und die Pasta in der Sauce wenden. Sofort mit dem Parmesan servieren.

Kommentare

Ein Kommentar to “Buttertrick”

  1. Hallo! Natürlich habe ich Kontakte zu einem guten Schlosser! Gehen Sie einfach auf die Website https://schlüsseldienst-aarberg.ch/ und wählen Sie sich aus tausenden von meistern, die für Sie geeignet sind! Klicken Sie auf den Link und wählen Sie einen geeigneten Schlosser!

    Posted by Mr.Tarrg | 28. Mai 2020, 18:46

Schreibe einen Kommentar

Sicherheitsfrage Captcha *

BRIGITTE MOM BLOGS

Letzte Kommentare